Archiv

Guten Tag Herr Mueckel!

Heute habe ich mal Herr Mueckel an seiner neuen Schule ueberrascht.Ich hatte vorher dort angerufen und mit einer ganz netten Frau geredet, welche Herr Mueckel gesagt hat,er moechte doch bitte heute um 12.30 Uhr ein Paket am Lehrerzimmer abholen. Tja das Paket war ich. Herr Mueckel war echt ueberrascht. Er wusste zwar schon vorher, dass ich auch in D.C. wohnen werde, aber damit hatte er nicht gerechnet. War aber sehr lustig mit ihm ueber D.C. und Allgemeines zu plaudern. Wir wolln uns mal wieder treffen und ich soll alle von ihm gruessen.War aber ganz schoen komisch an der Schule, denn ploetzlich sprachen ja alle wieder deutsch miteinander. Ich habe natuerlich Fotos gemacht. Leider klappt das mit dem Fotos auf meiner Homepage veroeffentlichen noch nicht so richtig.Herr Mueckel ist uebrigens Klassenlehrer einer 5. Klasse (wenn ich das richtig mitbekommen habe) und er hat mir auch sein Klassenzimmer gezeigt. Ich musste heute zwar staendig warten (immer so 45 Minuten) aber es hat sich gelohnt mal ein bekanntes Gesicht zu sehen.

25.8.06 23:27, kommentieren

Wo muss ich denn jetzt hin?

Heute hatte ich also meinen ersten Schultag. Es ist wirklich voellig anders als in Deutschland. In der ersten Stunde haben sich alle Schueler in einer grossen Aula zusammengefunden und unser Schulleiter hat uns alle wichtigen Details ueber unser Schulejahr erzaehlt. Danach haben sich kurz die Lehrer vorgestellt und jeder Lehrer hat eine Klasse die aus unterschiedlichen Schuelern verschiedener Altersstufen besteht erhalten. Danach hatten wir so was wie eine Willkommensstunde mit unsererm jeweiligen Lehrer. Ehrlich gesagt, den Rest des Tages wirklich ausfuehrlich zu berichten ist fast unmoeglich, weil es wirklich ganz schoen kaotisch zuging. Mein Problem ist, dass ich zwar einen Stundenplan habe, aber nur meine Faecher weiss, aber keine Zimmernummern. Zum GLueck kenne ich all die anderen Austauschschueler schon. Wir hatten auch Lunch (12.00 bis 13.00) zusammen und einige Faecher. Die Lehrer sind eigentlich alle ganz nett, aber ich muss unbedingt Biologie tauschen, weil meine Lehrerin wirklich total komisch ist. Mal sehn vielleicht nehm ich dafuer Geometrie.Die Klassenzimmer sind deutlich kleiner und es liegt unheimlich viel Zeug ueberall herum.Naja, aber die Schueler sind wirklich alle sehr nett.Na mal sehn wie mein zweiter Tag wird. denn morgen verlaeuft ja alles ganz "normal". Die Stunden sind hier unterschiedlich lang. Also Ich habe insgesamt 3 Faecher an einem Tag und ein Fach teilweise 1,5 Stunden lang. Die Pausen sind auch nur fuenf Minuten. Also es ist wirklich schoen mal ein anderes Schulesystem kennen zu lernen, aber da gefaellt es mir in Deutschland wesentlcih besser, auch wenn es schwieriger ist.Ich melde mich wieder sobald es etwas Neues gibt.

28.8.06 22:25, kommentieren