Community Woche in meiner Schule

Diese Woche haben wir an meiner Schule "Community Building" Woche. Eigentlich sind wir die einzige Schule in DC, deren Schueler waehrend der Mittagspause das Gebaeude verlassen duerfen, aber diese Woche muessen wir alle drinnen bleiben und werden in der Mittagspause in verschiedene Gruppen eingeteilt mit denen wir essen und ueber verschiedenes reden. Es gab einen Vorfall in einer Cafeteria, wo einige Schueler ihr Essen kaufen. Ein paar unserer Schueler sind auf den Moebeln rumgelaufen und haben anscheinend ziemlich viel Unruhe verbreitet, deshalb muessen wir nun diese Woche im Gebaeude bleiben und uns sogar foermlich anziehen, also keine Turnschuhe, Jeans oder normale T-shirts. Uns sieht zwar keiner ausser den Lehrern aber naja....Am Montag mussten wir alle etwas fuer die Mittagspasue zum essen mitbringen, also so, dass wir ein Buffet machen konnten. Ich habe mich an "Schwaebischem Kartoffelsalat" versucht und ich muss sagen, der war wirklich gut!!

Am Mittwoch gehe ich ins Weisse Haus und habe eine Tour mit 50 anderen AFS'ern. Nachher werden wir uns noch etwas DC ansehen. Am Freitag muessen wir alle in schwarz und weiss zur Schule kommen, da das unsere Schulfarben sind (unser Maskotchen ist ein Pinguin!!) Am Freitag bin ich nun schon ganze 7 Monate in den USA und das wird natuerlich gefeiert. Meine Freundin aus Bangladesh wird vorbei kommen und wir werden indisch kochen und ich versuche mal deutschen Milchreis zu kochen. Na mal schauen ob es mir gelingt. Ich habe nun auch herausgefunden, wie ich Bilder auf meiner Homepage einfuegen kann, und werde daher auch weiterhin immer mal ein paar Bilder reinstellen.

PS: In den Freuhjahrsferien fliege ich vielleicht nach Chicago und danach gehts nach New York!!

6.3.07 17:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen